Aufbau eines Education Trust

Bildungsbezogene Trusts sind an der Tagesordnung, insbesondere bei vermögenden Großeltern. „Ich führe vier- bis fünfmal pro Woche Gespräche mit Kunden“, sagt Joanne Johnson, Managing Director und Leiterin von J.P. Morgan U.S. Private Bank Wealth Advisory. Die Erziehung der Familie wird immer „als die Entscheidung Nr. 1 angesehen, die sie treffen müssen.“

Es ist eine Entscheidung, die am besten mit Sorgfalt getroffen wird. Educational Trusts gibt es in allen Formen und Größen. Beraterempfehlungen und Vertrauensmechanismen sind sehr unterschiedlich, Manchmal verwirren sie sogar die versiertesten Großeltern und erschweren die Entscheidungsfindung eines Treuhänders Jahre später. Die steuerlichen Auswirkungen können enorm sein. Sogar die Anzahl und das Alter der Begünstigten und Grantoren können bestimmen, wie effektiv ein Trust sein kann. Es ist also klug, den Prozess methodisch zu durchdenken.

Fragen Sie sich zunächst, ob Sie tatsächlich ein Vertrauen benötigen. Viele Eltern und Großeltern finanzieren die Hochschulbildung effizient durch staatlich verwaltete 529-Sparpläne, die einfach und kostenlos einzurichten sind. Nachteil: Um Schenkungssteuern zu vermeiden, muss ein Paar seinen 529-Beitrag auf $ 28,000 pro Jahr pro Kind begrenzen, und die Mittel können nur für College-bezogene Ausgaben verwendet werden, um die Einkommensteuer auf die Abhebungen zu vermeiden. Darüber hinaus können 529s die finanzielle Unterstützung reduzieren, die ein ansonsten anspruchsberechtigtes Kind erhalten könnte. Vielleicht sollten Sie sogar einen Scheck direkt an die Universität schreiben. Diese Zahlung verursacht keine Schenkungssteuern, unabhängig von der Höhe, und verringert den Wert des Nachlasses des Spenders. Eine Direktzahlung basiert jedoch darauf, dass die Großeltern in der Nähe sind; diejenigen mit jüngeren Enkelkindern sollten Trusts in Betracht ziehen, ein sicherer Weg, um sicherzustellen, dass junge Enkelkinder über die Ressourcen verfügen, um ihre Ausbildung abzuschließen. Trusts ermöglichen es Ihnen auch, Ihre Ansichten, Werte und Wünsche in die Bildung Ihrer Nachkommen einzuprägen.

Es ist „das erste, was Menschen als Teil ihres Erbes und der DNA der Familie zurücklassen können“, sagt Lintz. Aber die Aussaat eines Trusts mit Vermögenswerten wie Aktien könnte leicht das zu versteuernde Einkommen abwerfen, obwohl die Grantoren diese Steuerschuld persönlich übernehmen können, in der Regel durch einen absichtlich fehlerhaften Grantor Trust. (Weitere Informationen finden Sie in Pentas „Wie Familienkredite und Trusts große Gewinne erzielen können“, Sept. 26, 2015.)

Werbung

Sie möchten immer noch einen Trust einrichten? Wählen Sie zunächst zwischen einzelnen Trusts und Pot Trusts, die mehreren Personen zugute kommen. Sowohl Einzel- als auch Pot-Trusts bieten Vor- und Nachteile. Pot-Trusts können zum Beispiel zu Dissens einladen, wenn die Bedürfnisse eines Begünstigten durch die eines anderen übertroffen werden.

Dann entscheiden Sie, ob Ihr Trust gleiche Dollars oder gleiche Vorteile ausgeben soll. Betrachten: Eine Enkelin besucht die private High School und die Brown University und promoviert dann an der Stanford University — eine Ausbildung, die leicht über 1 Million US-Dollar kostet. Ihr Bruder ist glücklich in der öffentlichen Schule, besucht SUNY New Paltz mit einem Verdienststipendium und macht eine Puppenlehre in Jakarta. Das könnte nur 100.000 Dollar kosten. Es ist leicht zu sehen, wie Gefühle verletzt werden können.

Mehr Penta Trust Geschichten

Fünf Killer Fehler Vertrauen Anwälte machen

Warum einige Trusts bröckeln und einige ertragen während der Scheidung

Ein leistungsfähiges Werkzeug Estate

Ausgleichsbestimmungen — die Verteilung gleicher Beträge an die Begünstigten — können für einen Treuhänder jedoch schwierig zu beurteilen sein, insbesondere wenn die Bedürfnisse von Begünstigten unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Interessen abgewogen werden. Sie müssen auch zwischen bildungsspezifischen oder allgemeineren Trusts mit bestimmten Bildungskomponenten wählen. Bei letzterem gibt es mehr Flexibilität; wenn alle Bildungsbedürfnisse der Begünstigten erfüllt wurden, ist es einfach, zu traditionellen Auszahlungen überzugehen.

Es ist entscheidend, „Bildung“ zu definieren und zu bestimmen, was für die Auszahlung in Frage kommt. „Einer der größten Fehler ist der Versuch, zu spezifisch über Bildung zu sein“, sagt Jody King, Vice President bei Fiduciary Trust in Boston. „Ich ermutige, es breit zu machen.“ Erlauben Sie Ihrem Treuhänder zum Beispiel, alles vom Tennislager bis zu einem Studienjahr im Ausland in Betracht zu ziehen, wenn Ihr Enkelkind davon begeistert ist. Für welches Vertrauen Sie sich auch entscheiden, denken Sie daran, dass es immer besser ist, eine Fluchtluke zu haben, falls es einen unerwarteten Notfall, eine Änderung des Steuercodes oder Bargeld gibt, das nach Abschluss der Ausbildung der Begünstigten übrig bleibt. „Sie brauchen immer ein Entlüftungsventil“, sagt Joshua Husbands, Partner der Private-Wealth-Services-Gruppe bei der Anwaltskanzlei Holland & Knight.

Werbung

Zum Glück, wenn es nicht ausgegebene Mittel in einem Bildungs Trust gibt, gibt es eine einfache präventive Lösung: Erlauben Sie die vollständige Verteilung aller verbleibenden Vermögenswerte, wenn der jüngste Begünstigte 30 erreicht. Aber das früh in das Vertrauen zu schreiben, erfordert Nachdenken und Weitsicht. n

E-Mail-Adresse: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Related Posts