Das Fairview Developmental Center von Costa Mesa soll nächste Woche für Patienten bereit sein, sagt der Staat

Das Fairview Developmental Center in Costa Mesa am Mittwoch, 1. April 2020. Beamte gaben bekannt, dass die Einrichtung als „alternativer Pflegeort“ genutzt wird, an dem Nicht-Coronavirus-Patienten, die sicher bewegt werden können, bleiben, um Krankenhausbetten für Menschen mit COVID-19 freizugeben. (Foto von Leonard Ortiz, Orange County Register / SCNG)

Ab Montag, dem 20. April, ist das Fairview Developmental Center in Costa Mesa bereit, seine Türen für Patienten zu öffnen, wenn sich die Krankenhäuser in Orange County aufgrund des Ausbruchs des Coronavirus füllen sollten.

Wenn Fairview benötigt wird, würde es weniger schwerkranke Patienten mit COVID-19, der durch das Virus verursachten Krankheit, aufnehmen und laut Tammi McConnell, der EMS-Administratorin von Orange County, mit einem vom Staat eingesetzten medizinischen Notfallteam besetzt sein.

Zu Beginn wird Fairview 50 Betten zur Verfügung haben, mit der Möglichkeit, bis zu 100 Betten hochzufahren, deutlich weniger als die ursprünglich angekündigten 1.100 Betten – wahrscheinlich, weil ein projizierter Anstieg der Patienten, die medizinische Einrichtungen überwältigen sollen, nicht eingetreten ist.

Das State Department of Public Health, das die Vorbereitungen in Fairview in Zusammenarbeit mit anderen staatlichen und lokalen Behörden überwacht, sagte in einer Mittwoch-E-Mail, dass die Einrichtung am Montag fertig sein wird, gab jedoch keine weiteren Informationen bekannt und lehnte es ab, jemanden für ein Telefoninterview zur Verfügung zu stellen.

Fairview war jahrzehntelang eine Gemeinschaftspflegeeinrichtung für Menschen mit geistigen und Entwicklungsstörungen, aber der Staat hatte sie schrittweise in andere Lebenssituationen verlegt – unabhängig von der Coronavirus–Pandemie – und die Einrichtung war ab März leer von Bewohnern.

Die Aktivierung von Fairview als „alternativer Pflegeort“ scheint eine günstige Lösung für eine Saga der Bestürzung und Meinungsverschiedenheiten zu sein, die im Februar zwischen Bundes- und Landesbeamten auftrat, die dort zurückkehrende Kreuzfahrtschiffpassagiere unter Quarantäne stellen wollten, und Stadt- und Bezirksführer, die gegen einen Plan protestierten, den sie als vage und schlecht durchdacht ansahen.

Laut McConnell wird Fairview Menschen mit COVID-19 beherbergen, die stabil sind und kein hohes Maß an Pflege benötigen. Da jedoch noch lokale Krankenhausbetten verfügbar sind, wurden den Bezirksbeamten keine Einzelheiten darüber mitgeteilt, was den Staat dazu veranlassen würde, Patienten nach Fairview zu schicken.

Bis Donnerstag, den 16. April, hatte Orange County 1,425 Menschen, die positiv auf Coronavirus getestet wurden, von denen 138 ins Krankenhaus eingeliefert wurden; Es ist unklar, wie viele der insgesamt positiven Fälle sich seitdem erholt haben und nicht mehr ansteckend sind.

Die Krankenhäuser des Landkreises haben Nicht-Notfall-Operationen und andere Verfahren abgesagt, um Betten freizugeben und „Überspannungspläne“ aufzustellen, so dass sie laut McConnell derzeit zu 50% voll sind.

Staatliche und lokale Beamte hatten einen Anstieg der Coronavirus-Fälle prognostiziert, von denen sie befürchteten, dass sie die Krankenhauskapazität überschreiten könnten, aber sie haben kürzlich vorsichtigen Optimismus geäußert, dass Bestellungen für den Aufenthalt zu Hause und andere Vorsichtsmaßnahmen die Ausbreitung des Virus eingedämmt haben.

Am Dienstag, Orange County Board of Supervisors Vorsitzende Michelle Steel hob diesen Punkt in einem Treffen mit County Public Health Director David Souleles, unter Hinweis darauf, dass andere Staaten haben Berichten zufolge medizinische Hilfseinrichtungen geschlossen, die nicht verwendet wurden.

Die Fallzahlen des Landkreises scheinen sich zu stabilisieren, sagte Steel und fügte hinzu: „Ich verstehe einfach nicht, warum wir Geld auf dieser Seite verschwenden müssen, um vorbereitet zu sein“, wenn es jetzt keinen Mangel an Betten gibt.

Souleles sagte, die Prognose des Staates zeige nun den Höhepunkt der Krankenhauseinweisungen Mitte Mai oder später und stellte fest, dass Gouverneur Gavin Newsom alle gebeten habe, im Falle eines Anstiegs die Patientenkapazität zu erhöhen.

McConnell sagte, Fairview könnte auch Patienten von überall in der Fünf-Grafschaft-Region, von der Orange County ein Teil ist, wenn diese anderen Grafschaften aus den Betten laufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Related Posts