Errett Cord ist mit 79 Jahren tot; Entwickler von Luxusautos

Als nächstes erlangte er die Kontrolle über Duesenberg, Inc., die Lycoming Company, Hersteller von Motoren; Stinson Aircraft Company und andere Bedenken und gegründet‘ Century-Pacific Airlines. Im Jahr 1933, nach einem finanziellen Kampf, kam er in die vollständige Kontrolle der Aviation Corporation. Im selben Jahr übernahm er auch die Kontrolle über die New York Shipbuilding Company und Checker Cab von Kalamazoo, Mich.

In den dreißiger Jahren, auf dem Höhepunkt seines Erfolges, erreichte ihn die Drohung der Entführung seiner Kinder, und er floh mit seiner Familie in die Abgeschiedenheit in England. Dann verkaufte er 1937 seine Cord Corporation, eine Holdinggesellschaft für seine Interessen, für mehr als 2,5 Millionen Dollar.

Später versuchte er andere Herausforderungen und gründete ein Finanzimperium in Los Angeles Immobilien und Fabriken, die Flugzeugteile und Haushaltsgeräte herstellten. Als der „Spaß“ aus seinen Unternehmungen ging, zog er 1939 nach Nevada und kandidierte in den fünfziger Jahren für einen Sitz im Senat. Er wurde gewählt und wurde zu einer wichtigen Macht in der demokratischen Politik Nevadas.

Herr Cord besaß eine 3.400 Hektar große Ranch im Esmeralda County und weitere 30.000 Hektar Vieh sowie in den Gebieten Elko und Lovestock.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Related Posts