Fakealert / Fake Alert Trojan

FakeAlert und andere Sicherheits-Client-Warnungen wie Fake Alert, FakeAlert / Renos, Fake Alert Trojan ect … Sie bekommen den Punkt.

Dies ist eine allgemeine Sicherheitswarnung, die normalerweise angezeigt wird, wenn ein FALSCHES Sicherheitsprodukt auf dem Computer des Endbenutzers installiert wird. Wenn Ihr Sicherheitsclient eine Warnung ähnlich den obigen Sätzen angezeigt hat, muss der Benutzer einen VOLLSTÄNDIGEN Sicherheitsscan ausführen, um sicherzustellen, dass sein PC sauber ist.

Wenn Sie keinen Sicherheitsclient haben oder einfach nur die Dinge überprüfen möchten, empfehlen wir Ihnen, eine Testversion von Spyware Doctor mit Antivirus herunterzuladen.

Gefälschte Sicherheits-Clients sind nichts Neues. Seit einigen Jahren reißen sie Menschen ab.

Der Betrug funktioniert normalerweise auf ähnliche Weise wie unten

1. Der Benutzer wird mit dem gefälschten Sicherheitsclient infiziert. Dies kann von einem Laufwerk per Download, gefälschter Codec-Software, Trojaner-Virus usw. geschehen …

2. Der Benutzer erhält ständig Warnungen über den infizierten Computer und wird ständig aufgefordert, sich zu registrieren oder Sicherheitssoftware zu kaufen. Oft deaktivieren diese falschen Sicherheitsclients die aktuelle Sicherheit auf dem Computer, öffnen Hintertüren, verwandeln den PC in einen Bot, zeigen falsche und übertriebene Scanergebnisse sowie gefälschte Warnungen wie „Jemand greift jetzt auf Ihren Computer zu“ oder „Ihre Daten werden an einen anderen Computer gesendet“. Sätze wie diese erschrecken die Menschen und manchmal fallen sie solchen Tricks zum Opfer.

3. Programme können blockiert werden. Dies geschieht, um den Computer Lösegeld zu halten. Die Diebe versuchen, Sie in eine Ecke zu bringen und Sie zum Kauf des Sicherheitsprogramms zu zwingen.

4. Das Internet kann eingeschränkt sein und Support-Websites sowie bekannte Sicherheits-Client-Websites können blockiert sein.

So entfernen Sie Fake Alert und stoppen die Warnmeldungen

Wie bereits erwähnt, sollten Sie einen vollständigen Virenscan mit Ihrem Sicherheitsclient durchführen. stellen Sie sicher, dass der Client auf dem neuesten Stand ist, und führen Sie einen VOLLSTÄNDIGEN Scan auf dem Computer durch. Wenn Sie keinen Sicherheitsclient installiert haben oder überprüfen müssen, ob Sie nach dem ersten Scan nicht mehr infiziert sind, empfehlen wir Ihnen, mit Spyware Doctor mit Antivirus zu scannen.

Was ist, wenn alle Programme blockiert sind?

Wenn Sie keine Programme ausführen können und einen Experten benötigen, habe ich zwei Möglichkeiten. Die erste ist eine Website zum Entfernen von Viren, die viele von Experten geschriebene Anleitungen enthält, in denen die genauen Schritte aufgeführt sind, die Sie ausführen müssen, um viele Bedrohungen manuell zu entfernen. Sie haben sogar ein paar hundert Video-Guides als auch. Die Website ist http://www.removevirus.org . Dies ist eine Selbsthilfe-Website, auf der Sie mehr über das Entfernen des gefälschten Sicherheitsclients erfahren können.

Wenn Sie nur einen Experten bevorzugen, der Ihre Virusinfektion behandelt, empfehlen wir http://www.pcninja.com. Es ist ein kleines Computer-Reparatur-Unternehmen mit Sitz in Kalifornien, die Remote-Computer-Reparatur tut. Ich benutze sie und habe eine gute Beziehung zum Firmeninhaber

  • Virenentfernung
  • Antivirensoftware

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Related Posts