Sollten schwangere Frauen vermeiden essen Auberginen (Brinjal)?

Sollten schwangere Frauen vermeiden, Auberginen (Brinjal) zu essen?

(#Bestes Krankenhaus in Hoshangabad)

Aubergine wird der König des Gemüses genannt. Auch bekannt als Brinjal, Aubergine, Gartenei, Melongene oder Guinea Squash, Aubergine hat Ballaststoffe und ist kalorienarm.

Aber es gibt eine gemischte Meinung über seinen Verbrauch während der Schwangerschaft.

Während einige Leute sagen, dass es sicher ist, sagen einige andere, dass es für schwangere Frauen schädlich sein könnte.

Können Sie während der Schwangerschaft Brinjal essen?

Brinjal oder Auberginen können während der Schwangerschaft gegessen werden, jedoch in moderaten Mengen. Es enthält Ballaststoffe, Folsäure und Kalium, die für die Entwicklung des Fötus von Vorteil sein könnten. Möglicherweise müssen Sie es jedoch vermeiden, es häufig einzunehmen, da angenommen wird, dass es sich um ein wärmeerzeugendes Lebensmittel handelt und zu einer Abtreibung führen kann.

Gründe, Brinjal während der Schwangerschaft zu vermeiden

  • Ayurveda-Praktiker glauben, dass Sie Auberginen in übermäßigen Mengen vermeiden sollten, da dies einige Nebenwirkungen haben könnte. Es gibt jedoch keine Studien, die die meisten der folgenden Behauptungen stützen.
  • In Gebieten, in denen Auberginen angebaut werden, wird angenommen, dass der Boden Toxoplasmose enthält, die durch das Gemüse auf die schwangere Frau und ihr Baby übergehen könnte. Toxoplasmose kann das Risiko einer vorzeitigen Entbindung erhöhen.
  • Es kann auch allergische Reaktionen wie Juckreiz an Lippen, Armen und Beinen, Durchfall, Nesselsucht, Bauchschmerzen und Husten auslösen.
  • Rohes oder ungekochtes Brinjal kann Verdauungsprobleme und Allergien verursachen.
  • Brinjals sind besser und schmackhafter, wenn sie frisch gekocht und gegessen werden. Es gibt noch ein paar Dinge zu beachten, während die Veggie Kommissionierung.

Dinge, die bei der Auswahl von Auberginen zu beachten sind

  • Vermeiden Sie Schnitte, Hautunreinheiten, Schrumpfung, Falten oder ungleichmäßige Farben.
  • Auberginen mit Löchern haben wahrscheinlich Würmer – also überprüfen Sie gründlich und vermeiden Sie sie.
  • Wenn Sie das Gemüse pressen und es eine Vertiefung bildet, bedeutet dies, dass die Aubergine nicht frisch ist.
  • Der Stiel sollte hellgrün und fest sein.
  • Wählen Sie frische Auberginen, da abgestandene Ihre Mahlzeit ruinieren können.
  • Nehmen Sie die kleinen Auberginen, da sie schmackhafter und frischer sind. Reife werden bitter.
  • Die Haut sollte glatt und glänzend sein.
  • Waschen Sie sie gründlich, bevor Sie kochen, um Bakterien oder Parasiten zu vermeiden, die sich auf der Oberfläche befinden können.

Möglichkeiten, Auberginen in Ihre Schwangerschaftsdiät aufzunehmen

Wenn Auberginen richtig gekocht werden, können sie wirklich schmackhaft sein. Sie können es auf viele Arten zu Ihrer Ernährung hinzufügen.

  • Als Füllung für ein Sandwich kochen.
  • Braten, schälen und über Nudeln oder Brot servieren.
  • Backen und mit anderem Gemüse servieren.
  • Machen Sie Gurken oder fügen Sie Suppen hinzu
  • Füllen Sie den Brinjal mit Ihrem Lieblingspüree, um ein Curry zu machen und mit Reis zu essen.
  • Zusammen mit anderem Gemüse anbraten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Related Posts